TP-Link Konverter GBit RJ45 > GBit SM LC + SFP

TP-Link Konverter GBit RJ45 > GBit SM LC + SFP

TP-Link Konverter GBit RJ45 > GBit SM LC + SFP

TP-LINK MC220L - Medienkonverter - GigE - 1000Base-LX, 1000Base-SX, 1000Base-LH - RJ-45 / SFP (mini-GBIC) - bis zu 10 km - 850 nm / 1310 nm - für P/N: TL-MC1400

TP-Link

MC220L

Beschreibung

- Entspricht den Standards IEEE 802.3ab und IEEE 802.3z
- FX-Port unterstützt Hot-Swap
- Ermöglicht Glasfaserverbindungen über bis zu 0,55km (Multimode) bzw. 10km (Singlemode)

Der MC220L ist ein Medienkonverter, der 1000Base-SX/LX/LH-Glasfaser auf 1000Base-T-Kupferleitungen oder umgekehrt übersetzt. Nach IEEE802.3ab 1000Base-T und IEEE802.3z 1000Base-SX/LX/LH designt, kann der MC220L kann der MC210CS mittels des SC-Typ-Anschlusses sowohl mit Singlemode- als auch mit Multimode-Glasfaser benutzt werden. Der MC220L unterstützt Kurzwellen(SX)-Laser bei Weiterleitung mit voller Datenrate.Die Wellenlänge liegt sowohl beim Senden als auch beim Empfangen bei 850nm (Multimode) bzw. bei 1310nm (Singlemode).

Andere Leistungsmerkmale des Moduls ermöglichen die Benutzung als Stand-alone-Gerät (kein Gehäuse benötigt) oder in Verbindung mit TP-LINKs 19-Rack. Weiterhin sind Auto-MDI/MDI-X am TX-Port, Autoabstimmung des Duplexmodus am TX-Port und Front-LEDs verfügbar. Der MC220L überträgt Daten über bis zu 0,55 Kilometer (Multimode) bzw. bis zu 10 Kilometer (Singlemode).
Netzwerk
Verkabelungstechnologie
UTP 5e, 5
Anschlüsse und Schnittstellen
Übertragungstechnik
Verkabelt
Leistung
Maximal mögliche Übertragungsstrecke
10000 m
Design
LED-Anzeigen
Link
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb
0 - 40 °C
Temperaturbereich bei Lagerung
-40 - 70 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb
10 - 90%
Luftfeuchtigkeit (außer Betrieb)
5 - 90%
Zertifikate
Zertifizierung
FCC, CE
Weitere Spezifikationen
Abmessungen (BxTxH)
94,5 x 73 x 27 mm
Konformität mit Industriestandards
IEEE 802.3ab, IEEE 802.3z, IEEE 802.3x
Vollduplex
Ja
Weitere Anschlüsse
1x 1000M SC\\n1x 1000M RJ45