BroadcomSAS 9300-8e Controller

BroadcomSAS 9300-8e Controller

BroadcomSAS 9300-8e Controller

LSI SAS 9300-8e SGL - Speicher-Controller - 8 Sender/Kanal - SATA 6Gb/s / SAS 12Gb/s Low Profile - PCIe 3.0 x8

H5-25460-00

Beschreibung

12Gb/s SAS-HBAs bieten eine hohe Performance und verdoppeln die SAS-Datenrate im Vergleich zu vorherigen Generationen

Die Produktfamilie der LSI SAS 9300-Host-Bus-Adapter bietet eine hohe Performance fürHighend-Server, die mit groß angelegten Speichergehäusen verbunden sind, und für den Anschluss interner Laufwerke in 1U/2U-Servern und Workstations. Die SAS 9300 HBA-Familie basiert auf dem LSI SAS 3008 I/O-Controller, der die neuesten Verbesserungen der SAS- und PCI Express-Technologie integriert. Die Adapter können über 1 Million IOPS von einem einzelnen IOC erreichen.

Die LSI SAS 9300-Adapterfamilie unterstützt 8 PCI Express-Lanes, die mit der aktuellen PCI Express 3.0-Spezifikation mit 8 Gb/s pro Lane konform sind. Jeder Host-Bus-Adapter unterstützt ebenfalls 8 bzw. 4 individuelle SAS-Ports mit 12 Gb/s. Die Adapter sind dank automatischer Aushandlung mit vorherigen PCIe- und SAS-Generationen abwärtskompatibel und ermöglichen SAS-Datenübertragungsraten von 12, 6 und 3 Gb/s pro Lane bzw. SATADatenübertragungsraten von 6 und 3 Gb/s pro Lane. LSI bietet eine komplette Suite an Betriebssystemtreibern, die dem Industriestandard entsprechen.

SAS-Führungsposition
LSI hat eine Führungsrolle auf dem Speichermarkt in den Bereichen SAS, Enterprise-RAID und Anwendungsbeschleunigung und deckt somit die komplette Speicherumgebung ab. LSI bietet das breiteste Produktportfolio der Branche, einschließlich SAS-ROCs, I/OController, Expander, Host-Bus-Adapter, MegaRAID-Controllerkarten, Switches, erweiterte Softwareoptionen und Anwendungsbeschleunigungslösungen. LSI-Lösungen bieten die Performance, Konnektivität, Skalierbarkeit und Verwaltbarkeit, die für die Enterprise-
Speicherumgebungen von heute erforderlich sind.

LSI ist seit über sieben Generationen Anbieter führender serieller Technologie für Systeme auf der ganzen Welt. Somit ist LSI weltweit der erfahrenste Enabler für serielle Zusammenschaltungen von Speichern. Integratoren können sich sicher sein, dass ihr LSIAdapter über die fortschrittlichste und stabilste serielle Technologie verfügt, die es gibt.

Fusion-MPT-Architektur
Die LSI SAS-Host-Bus-Adapter basieren auf den SAS-Controllern, die LSIs
Fusion-MPT-Architektur (MPT, Abk. für engl. Message Passing Technology;
Nachrichtenübermittlungstechnologie) implementieren. Jeder Controller verfügt über
integrierte PowerPC-Prozessoren, die ein maximales Host-CPU-Offload bieten. Die integrierte Intelligenz ermöglicht LSI, einen einzelnen binären OS-Treiber zu publizieren, der jeden Fusion- MPT-Controller oder -Adapter betreibt. Die Architektur ermöglicht eine hohe Performance, reduzierte Software-Entwicklung und eine geringere Vorlaufzeit.
Anschlüsse und Schnittstellen
Eingebaut
Ja
Hostschnittstelle
PCIe
Ausgangsschnittstelle
mini SAS
PCIe-Version
3.0
Formfaktor PCIe-Karte
Niedriges Profil
Externe mini-SAS-Anschlüsse
2
Leistung
Datenübertragungsrate (max)
12 Gbit/s
Design
Produktfarbe
Grün
Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF)
2800000 h
RoHS-Kompatibel
Ja
Zertifizierung
Class B-US (CFR 47, P15B), (EN55022/EN55024), (V-3/02.04), (N-B 2-0001-404), EN60950, WEEE
Energie
Stromverbrauch (typisch)
14,5 W
Systemanforderung
Unterstützte Windows-Betriebssysteme
Ja
Unterstützte Linux-Betriebssysteme
Ja
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb
0 - 55 °C
Temperaturbereich bei Lagerung
-45 - 105 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb
5 - 90%
Gewicht & Abmessungen
Breite
152,4 mm
Höhe
66 mm
Verpackungsinhalt
Montageblöcke enthalten
Ja